neuronenfeuer

Unser Fortschritt – unsere Zukunft

Astronomiereihe Teil 2- Der interstellare Raum

Erstellt von neuronenfeuer am Montag 20. Dezember 2010

Im zweiten Teil der Astronomiereihe wollen wir uns in den interstellaren Raum wagen. Der interstellare Raum ist der Raum zwischen den Sternen, also unsere Sonne und deren mittelbare und unmittelbare Nachbarschaft.

Wie weit sind die anderen Sterne denn entfernt, die wir von der Erde aus am Nachthimmel sehen können und wo befinden sich diese?

Diese Frage wird an ein paar Beispielen erläutert. Weiterhin entdecken wir Exoplaneten, das sind Planeten, die sich nicht um unsere Sonne drehen, sondern als Teil eines anderen Sternensystems um einen weit entfernten Stern kreisen.

Viel Spaß und neues Wissen mit dem zweiten Teil der Astronomiereihe!

Musik: Keala von “2012″

—————————————————————————————————————

Das verwendete Programm ist Celestia Version 1.6 ( kostenloser Download bei chip.de)
um die Rotationsbewegungen der Planeten und Monde zu zeigen, wurde in der Animation die Zeit zum Teil  mit dem Faktor x10000 beschleunigt.  Es wird empfohlen, das Video auf HD und in Vollbild anzuschauen.

————————————————————————————————————————————-

Begriffserklärungen:

Lichtjahr (ly):  1 ly = etwas weniger als
10 000 000 000 000 km  (10 Billionen Kilometer)

Zum Schluß des Videos bewegen wir uns mit einer Geschwindigkeit von 1 Lichtjahr / s, das wären
10 000 000 000 000 km /s oder      33,3 Millionen -fache Lichtgeschwindigkeit!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>